fotokunst Archive - foto.kunst.kultur.

Category Archives for "fotokunst"

TV-Tipp: Blicke in die Seele Amerikas

Blicke in die Seele Amerikas Der Fotograf Robert Frank Montag, 19. Februar 2018 , 22.55 Uhr In der Mediathek vom 19. Februar bis 27. Februar Arte wiederholt einen sehr sehenswerten Film über Robert Frank. Die Beschreibung von Arte: „Robert Frank zählt zu den wichtigsten Fotografen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben seinem fotografischen […]

weiterlesen

tv.tipp: Ostkreuz, Agentur der Fotografen

ostkreuz agentur der fotografen

tv.tipp: Ostkreuz, Agentur der Fotografen Dienstag, 13. Februar 2018, 01.50 Uhr, ARTE In der Mediathek vom 12.2. bis 19.2. Bild oben: Zur ARTE-Sendung „Ostkreuz – Agentur der Fotografen“ 5: Harald Hauswald fotografiert im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg © Maik Reichert, Foto: rbb, Bild: Sendeanstalt/Copyright Zur Sendung Arte wiederholt eine äußerst sehenswerte Reportage über die Berliner Agentur Ostkreuz. […]

weiterlesen

TV.Tipp: F. C. Gundlach

© Stiftung F.C. Gundlach, foto.kunst.kultur, TV-TIpp, Arte

Alle standen vor seiner Kamera: ob Romy Schneider, Maria Schell, Jean Cocteau oder Curd Jürgens. Sie kamen alle gerne und ließen sich von dem Franz Christian Gundlach, genannt F. C. Gundlach, dem Grandseigneur der Modefotografie ablichten.

Wim Wenders bezeichnete ihn als „Visionär der Fotografie“. Er beschritt …

weiterlesen

Zum Tod von Stefan Moses

stefan moses manuel

Am Samstag starb Stefan Moses – einer der großen deutschen Fotografen. Der in 1928 in Schlesien geborene Fotograf lebte seit 1950 in München. Bekannt wurde er vor allem durch seine Reportagen im Stern und seine dokumentarischen Fotoprojekte von Menschen in Westdeutschland (Deutsche) und Ostdeutschland (Abschied und Anfang). Vor einem riesigen Leintuch nahm er Menschen in […]

weiterlesen

Shoot! Shoot! Shoot!

Shoot! Shoot! Shoot!, Ausstellung im Münchener Stadtmuseum, Foto.kunst.kultur, Helga Partikel, foto.blog

Die nächste Foto-Ausstellung im Münchener Stadtmuseum solltest du dir unbedingt vormerken: Shoot! Shoot! Shoot!

Rund 200 Fotos führen uns ins Kultur- und Partyleben der in Swinging Sixties und Seventies nach London, Paris und New York. Fotolegenden wie Diane Arbus, Richard Avedon, Helmut Newton …

weiterlesen

Werner Bischof. Standpunkt

Werner Bischof. Standpunkt. Ausstellung im Kunstfoyer München. foto.kunst.kultur

Zum Anlass seines 100. Geburtstags wird im Kulturfoyer der Bayerischen Versicherungskammer die Ausstellung „Werner Bischof. Standpunkt“ gezeigt – eine Hommage an Bischofs Lebenswerk. „Rund 220 Vintages (zeitgenössische Originalabzüge) und Dokumente aus dem Werner Bischof Estate geben einen umfassenden Überblick über seine Studioarbeiten, seine Aufnahmen zu Europa nach dem Zweiten Weltkrieg, seine Asienreportagen und seine Bilder […]

weiterlesen

10 bewundernswerte Fotografen, von denen Sie viel lernen können

Letzte Woche sind wir in unserem kleinen Online-Fotokurs der Frage nachgegangen, was ein gutes Foto ausmacht. Sie haben als Übung ein fremdes Foto und ein eigenes analysiert und Vergleiche gezogen.

Sie wissen ja: Ich legen Ihnen wärmstens an Herz, sich die Bilder von großen Fotografen anzusehen. Gehen Sie in Museen, schmökern Sie in Büchern oder im Internet. Profitieren Sie von den Werken großer Meister. Sehen Sie sich ihre Bilder genau an. Sie können so viel dabei lernen.

weiterlesen

Fotos aus der Werkstatt der Natur

Fotografieren Sie gerne Pflanzen? Oder interessieren Sie sich für Fotokunst? Oder sind Sie Hobbygärtner? Oder …

Es gibt viele Gründe, sich die neue Fotoausstellung in der Pinakothek der Moderne anzusehen. Sie widmet sich dem deutschen Fotografen Karl Blossfeldt (1865-1932), der durch seine streng formalen Pflanzenfotos Weltruhm erlangte.

Blossfeldt fotografierte Pflanzen im Maßstab 1:1 und fertigte dann Ausschnitte in 12 bis 45facher Vergrößerung an. Obwohl er heute zu den bedeutendsten Fotokünstlern zählt, …

weiterlesen
>