Category Archives for "lesestoff"

06.11.17

Berge unter Sternen

Berge unter Sternen, (c) Knesebeck-Verlag, Lesetipp

Es gibt Fotos, die werde ich mein ganzes Leben nicht machen können. Nicht, weil mir das Wissen, die Begabung oder die Ausrüstung fehlen würde (wobei es daran auch ab und zu hapert). Nein, es fehlt mir ganz einfach die Kondition.
Bernd Williger und Norbert Span scheinen damit gesegnet zu sein. Die beiden Fotografen …

weiterlesen
04.09.17

Lesetipp: Fotografieren mit seidenweicher Unschärfe

Lesetipp: Fotografieren mit seidenweicher Unschärfer foto.kunst.kultur, Helga Partikel

Lesetipp: Fotografieren mit seidenweicher Unschärfe Ich gebe zu, ich habe eine Schwäche für Bilder mit Bokeh. Für mich gehören die kleinen Zerstreuungskreise im Bild zu den vielen kreativen Möglichkeiten, die ich als Fotograf(in) habe. Das Wort „Bokeh“ kommt aus dem Japanischen und bedeutet „unscharf“ oder „verschwommen“. In der Fotografie bezeichnet der Begriff die Qualität von […]

weiterlesen
26.07.17

Mehr ist mehr

Multishot-Techniken,

Ich bin bekennender Fan von „weniger ist mehr“ – in jeder Lebenslage und beim Fotografieren sowieso.  Aber manchmal gilt „mehr ist mehr“.  Das eine muss das andere aber nicht ausschließen! Gemeint sind „Multishot-Techniken“, also Bilder, die aus mehreren Aufnahmen entstehen. Nein, ausnahmsweise rede ich nicht von Bildgruppen (obwohl ich, auch das ist bekannt, von ihnen […]

weiterlesen
28.02.17

Die Lightroom Meisterklasse

Die Lightroom-Meisterklasse, Buch aus dem dpunkt-Verlag

Wer anfängt mit Lightroom zu arbeiten, ist erst einmal glücklich und zufrieden, wenn er seine Bilder importieren, verwalten und in groben Zügen bearbeiten kann. Aber Lightroom kann so viel mehr.

Die meisten Lightroom-Bücher erklären die grundlegende Bedienung des Programms.

weiterlesen
09.12.16

Lesetipp: Der abstrakte Blick

Der abstrakte Blick, dpunkt-Verlag, Thorsten Andreas Hoffmann

Suchst du noch ein Weihnachtsgeschenk für einen Fotofreund (oder für dich selbst)? Ich habe einen Buchtipp für dich: „Der abstrakte Blick. Eine Kompositionsschule für eine künstlerische Fotografie“. Geschrieben hat es Torsten Andreas Hoffmann, von dem auch das sehr empfehlenswerte Buch „Fotografie als Meditation“ stammt.

weiterlesen
26.08.16

Inspiration Natur: Fotografie, Kunst, Praxis

Inspiration Natur, Foto.kunst.kulturm Helga Partikel, Naturfotografie, Landschaftsfotografie, Fotokurs, Lesestoff, Fotoforum, Willi Rolfes. Martin Feltes

Natur- und Landschaftsfotografie gehören eindeutig zu meinen Lieblingsgenres. Mittlerweile füllt die Literatur zu diesem Thema ein großes Fach in meinem Bücherregal. Einen Ehrenplatz darin wird ab sofort ein Buch von Willi Rolfes und Martin Feltes erhalten: Inspiration Natur. Fotografie. Kunst. Praxis.

Den beiden Autoren ist es gelungen, ein besonderes …

weiterlesen
29.07.16

Fotografie: Mehr als nur Blende und Zeit

foto.blog, foto.kunst.kultur, helga partikel, jay mail, dpunkt

Noch schnell ein Lesetipp für den Urlaub gefällig? Ich empfehle dir, ein Buch von Jay Maisel mit in den Koffer zu packen. Es heißt: Fotografie: Mehr als nur Blende und Zeit Schon der Titel spricht mir aus der Seele. Die Bilder und Texte des weltberühmten Fotografen aus New York tun es sowieso. Ich weiß, ich habe […]

weiterlesen
08.06.16

Psychologie der Fotografie: Kopf oder Bauch?

Psychologie der Fotografie, foto.kunst.kultur, Helga Partikel

Zugegeben, ich gehöre nicht zu den Portraitfotografen, dennoch hat mich die Lektüre des Buchs „Psychologie der Fotografie: Kopf oder Bauch“ von Sven Barnow begeistert.

Ich bin fasziniert von den Portraits großer Fotografen wie Arnold Newman (1918-2006) oder Edward Steichen (1879-1973). Ihnen ging es nicht darum, eine Person …

weiterlesen
31.05.16

Licht: Die große Fotoschule

Licht. Die große Fotoschule, Helga Partikel, foto.kunst.kultur

Heute möchte ich Ihnen ein Buch vorstellen: Licht: Die große Fotoschule, geschrieben von Eib Eibelshäuser, erschienen im Rheinwerk-Verlag.

Licht ist das Allerwichtigste in der Fotografie. Ohne Licht kein Foto. Zum Glück ist es fast immer da. Aber gerade das Licht macht uns Fotografen das Leben manchmal ganz schön schwer.

weiterlesen
24.05.16

Horst P. Horst

Horst P. Horst - Photographer of Style, foto.blog foto.kunst.kultur, Helga Partikel

Horst P. Horst. Der Mann mit dem ungewöhnlichen Namen war der König der Modefotografie. Über ein halbes Jahrhundert prägte er den Stil der internationalen Ausgaben des Modemagazins Vogue. Heute zählt Horst P. Horst zu den wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts.

weiterlesen