26.07.17

Mehr ist mehr

Multishot-Techniken,

Ich bin bekennender Fan von „weniger ist mehr“ – in jeder Lebenslage und beim Fotografieren sowieso.  Aber manchmal gilt „mehr ist mehr“.  Das eine muss das andere aber nicht ausschließen! Gemeint sind „Multishot-Techniken“, also Bilder, die aus mehreren Aufnahmen entstehen. Nein, ausnahmsweise rede ich nicht von Bildgruppen (obwohl ich, auch das ist bekannt, von ihnen […]

weiterlesen
20.07.17

TV-Tipp: Blicke in die Seele Amerikas

Blicke in die Seele Amerikas Der Fotograf Robert Frank 22.07.2017 ab 05:00 Uhr, Arte Die Beschreibung von Arte: „Robert Frank zählt zu den wichtigsten Fotografen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben seinem fotografischen Werk hat er als Filmemacher zur Entstehung des Independent-Kinos beigetragen. Er entwickelte einen völlig eigenen Stil und setzte mit seinen […]

weiterlesen
18.07.17

Die Schönheit der einfachen Dinge

Unser aktueller Themenkurs steht kurz vor dem Abschluss. Die Teilnehmer waren vor die Aufgabe gestellt, das Thema „Die Schönheit der einfachen Dinge“ in Bildern umzusetzen. Übrigens: Das Thema wurde durch eine Umfrage hier im foto.blog ermittelt. Äußerst spannende Vorschläge wurden eingereicht – aber das Rennen machte dann doch „die Schönheit der einfachen Dinge“. In unserem Kurs […]

weiterlesen
27.06.17

Neue Fotos von unserer Bildbesprechung

Bildbesprechung foto.kunst.kultur, Gabi Steiner

Foto oben: © Gabi Steiner Gestern fand wieder eine Bildbesprechung des foto.kollegs statt. Es hat wieder viel Spaß gemacht. Gut, dass wir bei der Hitze nicht vor die Tür mussten – die Bildbesprechung fand wie immer Online statt. Ich finde die Arbeiten der Teilnehmer sehr beeindruckend. Die Gruppe ist gemischt: Teilnehmer aus dem foto.kolleg GRUNDLAGEN […]

weiterlesen
26.06.17

Auf zur neuen Challenge. Mach mit!

foto-kunst-kultur, Challenge 2017, Hitze

Auch dieses Jahr gibt es eine Challenge für Fotofreunde. Jede Woche gilt es, ein Motiv fotografisch umzusetzen. Wie läuft unsere Challenge ab? Es ist ganz einfach: Jede Woche gibt es einen Begriff, den du fotografisch umsetzen sollst. Das war’s auch schon. Deine Ergebnisse kannst du in meine Facebook-Gruppe foto.kunst.kultur posten. Dort gibt es für jeden Begriff […]

weiterlesen
18.06.17

Streetfotografie: die Hemmschwelle ist riesig

Streetfotografie: die Hemmschwelle ist riesig, foto.kunst.kultur, Helga Partikel, München

Am Samstag gab es mal wieder einen foto.walk über den Viktualienmarkt in München. Gut gelaunt und bei herrlichem Wetter gingen wir auf Fotopirsch. Streetphotography war das Thema. Schon zu Beginn waren sich die Teilnehmer einig: Es ist gar nicht so einfach, fremde Menschen ungefragt fotografieren. Es geht nicht nur um die rechtliche Frage, was man darf […]

weiterlesen
27.05.17

Fotoessay im Pichlschloss

© Gabi Dilling

Unsere Fototage im Pichlschloss gingen leider viel zu schnell vorbei. Dieses Jahr hatten die Teilnehmer die Aufgabe, ein Foto-Essay zu erstellen, in dem sie das Pichlschloss und/oder seine Umgebung darstellen. Wie bei einem Essay üblich, ging es um die ganz persönliche Sicht des Fotografen zum Motiv. „Was bedeutet für euch der Aufenthalt im Pichlschloss“ – so […]

weiterlesen