foto.kolleg LIGHTROOM

HOLE DEINE FOTOS AUS DER VERSENKUNG

Du hast viel fotografiert und nun dümpeln die Bilder in Ordnern auf der Festplatte vor sich hin? Wie schade! Bringe Ordnung ins Bilderchaos, mache mehr aus deinen Bildern und zeige sie der Welt. Das alles klappt prima mit Lightroom.



Wer viel fotografiert, steht bald vor dem Problem: Wie bekomme ich Ordnung in die Bilder? Wie finde ich auf Anhieb das Bild, das sich suche?

Angenommen du fotografierst gerne Pflanzen und möchtest nun aus den besten Bildern einen Kalender erstellen. Wenn die Pflanzenfotografie schon lange dein Hobby ist, wirst du ganz schön lange suchen, bis du die geeigneten Fotos gefunden hast. Nicht so mit Lightroom: Mit einem Klick hast du alle Pflanzenbilder parat - egal, wann sie aufgenommen worden sind.

Du willst nur Rosen zeigen? Auch kein Problem. Sofern du deine Fotos in Lightroom gut organisiert hast, bist du nur einen Klick von den besten Rosenbildern entfernt.

Aber Lighroom kann viel mehr: Du kannst Bilder

  • verwalten - damit du sie schnell wieder findest.
  • bearbeiten - damit du das Beste aus ihnen heraus holst.
  • präsentieren - damit du deine Fotos anderen zeigen kannst.

Lightroom ist wirklich ein Alleskönner und einfach klasse - allerdings nur dann, wenn es sinnvoll eingesetzt wird. Zu wissen, wie eine Funktion ausgeführt wird, reicht bei Weitem nicht aus. Du musst auch wissen, wozu sie dient und wie sie in der Praxis von Nutzen ist. Dazu schweigen sich die meisten Anleitungen leider aus.

Im foto.kolleg LIGHTROOM zeige ich dir aus meiner täglichen Fotopraxis, wie du deine Fotos organisierst, bearbeitest und präsentierst - mit so wenig Aufwand wie möglich. Über 150 Videos stehen dir dafür zur Verfügung.

Und weil ein persönlicher Rat manchmal besser ist als alle Videos und Anleitungen der Welt, gibt es die Lightroom Online-Fragerunden, bei denen ich dir direkt weiter helfen kann.

Kurz und knapp: Die Videos sind super! Sie haben mir schon sehr geholfen.

Ricarda ... foto.kolleg Lightroom

Deine Vorteile auf einen Blick

Schneller Zugriff

  • Nach Themen
    Die Videos sind nach Themen gegliedert, z. B. "Fotos organisieren" oder "Kataloge".
  • Nach Modul
    Lightroom ist in Modulen aufgeteilt - z. B. "Bibliothek" oder "Diashow". Wenn du einmal in einem Modul nicht weiter weißt, suchst du im foto.kolleg LIGHHTROOM nach den Inhalten des Moduls.
  • Die Videos von A bis Z
    Im Index findest du alle Videos alphabetisch geordnet. So wirst du schnell fündig, wenn du etwas suchst.
  • Für Einsteiger
    Ein Leitfaden für den Start mit Lightroom. Schritt für Schritt wird dir der Anfang leicht gemacht.

Tipps aus der Praxis

Die Videos zeigen dir nicht nur, wie du eine Funktion benutzt, sie erklären auch, wozu du sie überhaupt brauchst und wie du sie einsetzt. Ich plaudere viel aus meinem fotografischen Nähkästchen.

Ein Beispiel: Es nützt dir nicht viel, wenn du weißt, wie du ein Bild farbig markierst. Du musst auch wissen, warum du es überhaupt markieren sollst. Ich zeige dir, wie ich die Farben einsetze. Aber das ist nur ein kleines Beispiel. Immer wieder erhältst du Tipps aus der Praxis.

Fragerunden

Da Videos zwar viel erklären, einen persönlichen Kontakt aber niemals ersetzen können, gibt es jeden Monat eine Online-Fragerunde.

So erhältst du direkte Antwort auf deine Fragen und bist niemals alleine gelassen.

Endlich eine Anleitung, mit der ich etwas anfangen kann. Ich habe schon viel aus den Videos gelernt. Danke Helga!

Gitta ... foto.kolleg

Die Inhalte im foto.kolleg LIGHTROOM

  • Über 150 Videos
    zu den verschiedenen Funktionen und Anwendungsgebieten in Lightroom .
  • Leitfaden für Einsteiger
    Wenn du neu mit Lightroom startest, findest du im foto.kolleg einen Leitfaden, der es dir leicht macht, die Anfangshürden zu überwinden.
  • Nachschlagewerk für Fortgeschrittene
    Du hast weder Lust noch Zeit dicke Bücher zu wälzen, um ein Problem zu lösen? Die Videos in Lightroom sind kurz und knapp - und über das Stichwortverzeichnis leicht zu finden.


Über mich

Ich bin Fotografin aus Passion. Schon als Kind bin ich mit der Kamera meiner Mutter durch die Gegend gelaufen und wollte einfangen, was ich entdeckt hatte. 

Beruflich musste ich einige Umwege gehen, bis ich bei der Fotografie angekommen bin. Heute erweisen sich diese Umwege als Segen:

Als Wirtschaftsinformatikerin fällt es mir leicht, mit dem Internet und Programmen wie Lightroom und Photoshop umzugehen.

Über 30 Bücher zu EDV-Anwendungen habe ich geschrieben - daher weiß ich heute ganz genau, worauf es ankommt beim Erstellen von Lehrinhalten und eBooks zur Fotografie.

Und schließlich blicke ich auf einige Jahre zurück, in denen ich EDV-Unterricht gab. Es hat mir immer Spaß gemacht - dennoch bin ich heilfroh, dass ich von der EDV zur Fotografie wechseln durfte. Die Freude am Unterrichten ist geblieben.

Eine Fachausbildung zum zertifizierten TeleCoach vor vielen Jahren zeigte mir die Vorteile von eLearning - Lernen über das Internet. 

Im foto.kolleg darf ich heute meine beruflichen Erfahrungen und meine Leidenschaft für die kreative Fotografie miteinander verbinden.​

Lass dich von mir anstecken und begeistern!​

Helga Partikel

Was kostet die Teilnahme?

Sichere dir den Zugang ...

... und du bekommst 1 Jahr lang:

  • Zugang zu allen Videos
  • Zugang zu den Fragerunden
  • Updates mit neuen Videos
  • persönliche Betreuung
  • bessere Bilder auf dem schnellsten Weg

Zugang für 1 Jahr: 98 €

Häufige Fragen

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Es ist noch nicht alles geklärt?
Dann schreibe mir eine E-Mail oder rufe mich an.
Ich beantworte deine Fragen gerne.

Wozu das foto.kolleg?

Was bietet das foto.kolleg?

Für wen ist das foto.kolleg geeignet?

Wie lange dauert das foto.kolleg?

Welche Voraussetzungen gibt es für die Teilnahme?

Wann beginnt das foto.kolleg?

Wie oft finden die Fragerunden statt?

FINDE DEINE FOTOS AUF ANHIEB, HOLE DAS BESTE AUS IHNEN HERAUS UND ZEIGE SIE FREUNDEN.

(c) 2017 foto.kunst.kultur - helga partikel

Impressum -  Teilnahmebedingungen Kurse

>