25.02.15

Licht ins Dunkel: Just one Flash

Gockel: Just on Flash

BL-just-one-flash-92

Just one Flash!
Tolle Fotos mit nur einem Blitz

Tilo Gockel
dpunkt-Verlag

Der Blitzlichtfotografie widmet sich ein Buch von Tilo Gockel, das im dpunkt-Verlag erschienen ist. Der Titel verrät: Hier geht es nicht um komplizierte Lichtaufbauten, sondern um den Einsatz eines einzigen Blitzgeräts.

Ein einzelner Aufsteckblitz kann nicht nur beleuchten, so schreibt Gockel, sondern auch Farben und Muster projizieren. Er erklärt ausführlich, wie man dabei vorgeht. Und stellt Zubehör vor, das bei der Blitzlichtfotografie nützlich ist, wie z. B. Abschatter oder Reflektoren.

Für viele ein Buch mit sieben Siegeln: Die verschiedenen Einstellmöglichkeiten eines guten Aufsteckblitzes. Im Kapitel „Die Technik im Detail“ schafft Gockel Klarheit. Er erklärt u. a., wie man mit dem Abstandsgesetz umgeht, was es mit TTL auf sich hat, und wie man Farbfilter einsetzt.

Der Abschnitt „Workshops“ zeigt zahlreiche Bildbeispiele und erklärt Schritt für Schritt, wie die Fotos entstanden sind. Vom Portrait, über Objekt- und Foodfotografie bis hin zum tanzenden Rauch.

Meine Empfehlung: Blitz auf die Kamera und das Buch Schritt für Schritt durcharbeiten. Es lohnt sich!

Aus dem Inhalt:

  • Kombination von Blitzlicht mit Umgebungslicht
  • Verwendung von Abschattern, Reflektoren und Spiegeln
  • Flash-Composite-Technik, auch ohne Abdunkeln
  • Light Painting mit Xenon-Blitzgeräten
  • Dauerlicht mit Stroboskopfunktion und Modeling Flash (Einstelllicht)
  • Einsatz preiswerter Non-TTL-Blitze
  • Bauanleitung für einen Bare-Bulb-Porty aus zwei Aufsteckblitzen

Just one Flash!
Tolle Fotos mit nur einem Blitz

Tilo Gockel
dpunkt-Verlag
240 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
ISBN: 978-3-86490-209-3
auch als eBook erhältlich

Auch erhältlich bei AMAZON

Leseproben