foto.kunst.kultur, Facebook foto-challenge, Angelika Ehlers

Setze deine Ideen kreativ um

206 Arten eine weiße Tasse zu fotografieren

Am 28. August fand das große Finale zu unserer foto.challenge statt. Wow! Ich bin so beeindruckt von den vielen Einsendungen und von unserer ersten Online-Vernissage.

So kreativ kann man eine schlichte weiße Tasse (oder auch zwei Tassen) fotografieren. Schau dir die 206 Beispiele an.

So lief unsere foto.challenge ab

Die Aufgabe: Fotografiere eine weiße Tasse

Nach der Anmeldung erhielten die Teilnehmer Tipps zum Fotografieren der weißen Tasse. Dass die Teilnehmer viel Spaß beim Fotografieren hatten, sieht man den Bildern an. Wer rechtzeitig Bilder eingereicht hatte, konnte an der Online-Vernissage teilnehmen und seine Lieblingsbilder auswählen.

Es war ein spannender Abend. Alle waren sich einig: Sie hätten nie gedacht, dass man eine schlichte weiße Tasse so vielfältig und kreativ fotografieren kann. 

Die drei Bilder mit den meisten Stimmen wurden mit einem Gutschein für eine Bildbesprechung belohnt. 

Die Ergebnisse

Hier sind die drei Siegerbilder der foto.challenge

Ich gratuliere herzlich!

foto.kunst.kultur, Facebook foto-challenge, Angelika Ehlers

© Angelika Ehlers

foto.kunst.kultur, Facebook foto-challenge, Ingrid Maier

© Ingrid Maier

foto.kunst.kultur, Facebook foto-challenge, Doree Richtown

© Doree Richtown

Du möchtest alle Bilder unserer foto.challenge sehen?

Zur Galerie der foto.challenge Weiße Tasse

Die nächste foto.challenge

Unsere foto.challenge hat so viel Spaß gemacht, dass schon jetzt feststeht: Im Herbst gibt es eine Wiederholung. Natürlich mit einem anderen Thema.

Ich informiere darüber in meinen foto.tipps. Falls du diese noch nicht erhältst, kannst du dich hier eintragen: Zu den foto.tipps

Die Art der Durchführung hat mir die Angst davor genommen, auch mal was zu einem Thema zu zeigen. 


Michaela

Vielen Dank nochmals für die heutige Vernissage und deinen Einsatz. Ich war bis jetzt dem ganzen "Online-Kram" immer sehr abgeneigt, das heutige Meeting hat mir aber gezeigt, dass es gut funktionieren kann. Da ich deine ruhige Art und auch wie du Inhalte präsentierst sehr schätze, denke ich, dass ich mich vielleicht doch mal über einen Online Kurs traue.

Gezeigt hat mir die heutige Vernissage, dass es wichtig ist, über den Tellerrand zu schauen und dass es sooo viel zu lernen gibt! Und die Art der Durchführung hat mir die Angst davor genommen, auch mal was zu einem Thema zu zeigen.

  • Es ist die erste Fotochallenge, die ich mit mache! Als totaler Neuling was Bildaussage usw. betrifft bin ich überwältigt, geflasht, überrascht was man mit so einem haushaltsüblichen Objekt alles machen und zeigen kann! Es hat Spass gemacht! Und die Auswertung und Preisvergabe am Schluss war auch sehr interessant. Und es freut mich, dass ich ein Pünktchen ergattern konnte! Danke!

    • Herzlichen Dank für deinen Kommentar, liebe Marianne. Ich kann mich dem nur anschließen. Ich war (und bin) immer noch überwältigt von den kreativen Ergebnissen. Zu deinem Pünktchen herzlichen Glückwunsch!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >