6./13./20.6.2024

Der Schlüssel zum guten Foto

TERMIN

6./13./20.6.2024

Beginn: 19 Uhr
Dauer: ca. 1 bis 2 Stunden


ORT
Online

KURSGEBÜHR
180 €

foto.kunst.kultur, Komposition, Fotokurs
foto.kunst.kultur, Komposition, Fotokurs
Helga Partikel, foto.kunst.kultur
Helga Partikel, foto.kunst.kultur

Was ist ein gutes Foto? Teilnehmer meiner Fotokurse kennen das Zitat von Elliott Erwitt (geb. 1928 in Paris), dem berühmten amerikanischen Fotografen:

Ein gutes Foto ist
erstens gut komponiert,
hat zweitens etwas zu sagen und
hat drittens – und das ist das Wichtigste – etwas Magisches.

Der dritte Punkt ist natürlich nicht einfach zu erreichen. Da kommt der Satz von Ansel Adams ins Spiel, der zwölf gute Fotos im Jahr für eine gute Ausbeute hielt. Magische Bilder sind Glückstreffer - aber alles andere als Zufall.

Berücksichtigt man die ersten beiden Punkt aus Erwitts Satz, ist man auf dem bestem Weg zu guten, aussagekräfitgen Fotos. Bildkomposition und Bildaussage sind Grundvoraussetzungen! 

Über die Bildaussage kann man sich Gedanken machen, aber die Regeln der Komposition muss man lernen. Und wenn man sie beherrscht, dürfen sie auch gezielt außer Kraft gesetzt werden (sofern es der Bildaussage dient).

Der französische Maler Pierre Bonnard (1867-1947) sagte:

Jede Kunst ist Komposition – das ist der Schlüssel zu allem.

Jede Kunst! Also Musik, Malerei … und Fotografie leben von der Komposition. Es reicht einfach nicht aus, dass man die Funktionen der Kamera kennt. Wer richtig gute Fotos machen möchte, muss wissen, wie er seine Motive in Szene setzt.

Genau darum kümmern wir uns bei diesem Onlinekurs. Bequem von zuhause aus lernst du die Regeln der Bildkomposition kennen. Natürlich sprechen wir auch über die Bildaussage, denn sie ist das A und O für gute Bilder.

Kursinhalte

  • Komposition und Bildaussage
  • Bildelemente und ihre Anordnung
  • Bildebenen, Achsen, Horizont
  • Perspektive und Raumwirkung
  • Postiver und negativer Raum
  • Kräfte, Richtung, Schwerkraft
  • Farbe, Kontraste, Tonwerte
  • Formate und Beschnitt
  • Symmetrie, Rhythmus, Muster, Strukturen
  • Einsatz der Mittel - Umsetzen der Regeln
  • u. v. m.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs solltest du mit den grundlegenden Funktionen deiner Kamera vertraut sein.

So urteilen Teilnehmer über meine Kurse


das war genau der Kurs den ich dringend gebraucht habe

Liebe Helga,
das war genau der Kurs den ich dringend gebraucht habe. Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich meine Füsse fotografisch auf den Boden bekommen kann, weil ich Regeln kennengelernt habe, die ich als gezielte Anhaltspunkte beim Komponieren und Beurteilen meiner Fotos einsetzen kann.
Das Fotografieren wird langsamer und durchdachter. Es sind natürlich unendlich viele Regeln, die bedacht werden wollen. Deshalb waren die Bildbesprechungen für mich das Highlight: In immer neuen Zusammenhängen traten die Regeln dort zu Tage und so konnten sie mit der Zeit greifbarer werden.
Deine Präzision, Klarheit und Kreativität, mit der Du mit uns unsere Bilder analysiert und bearbeitet hast, fand ich ungemein hilfreich und sehr anregend. Trotz der vielen Regeln tauchte bei mir eine Ahnung auf, dass Bildkomposition richtig Spass machen kann und ein wirklich kreatives Handwerkszeug ist.
Vielen Dank Dir. Ich bin richtig froh dabei gewesen zu sein. Und das alles in der wunderbaren Umgebung vom Egglhof.


Ulrike Der Schlüssel zum guten Foto - Bildkomposition

Du machst das gut

Der Kurs hat mir echt gut gefallen. Du machst das gut. Vielleicht solltest du irgendwann mal einen Blogbeitrag über unsere Ausreden bei den Bildbesprechungen machen, warum wir irgendwas nicht so gemacht haben, wie wir es vorhatten ... ich finde, dass du dich wirklich immer schön zusammennimmst, obwohl du dich doch innerlich nur totlachen müsstest.

Anm. von Helga: Nein! Ich lache innerlich nicht. Ich schmunzle nur manchmal, weil mich eure Reaktionen sehr an meine in meiner Ausbildung erinnern. 🙂


Christine

In entspannter, anregender und unterstützender Atmosphäre

Zum zweiten Mal habe ich jetzt am Kompositionskurs bei Helga teilgenommen, im Abstand von zwei Jahren.

Helga schafft es auf wunderbare Weise, Struktur in die unüberschaubare Fülle von Kompositionsaspekten zu bringen. Die vielen zu beachtenden Details bekommen Namen und werden für mich dadurch greifbarer.

Ihre ästhetischen und aussagekräftigen Beispielfotos veranschaulichen die doch sehr abstrakten Regeln, genauso wie kleine Erfahrungsberichte aus Ihrer langjährigen Praxis. So verbindet sich das Konkrete mit dem Abstrakten und lässt sich leichter in der Erinnerung nieder.

Das ganze, wie immer bei Helga, in entspannter, anregender und unterstützender Atmosphäre.
Vielen Dank, Liebe Helga, ich war gerne wieder dabei!


Ulrike

Liebe Helga,
deine Kurse sind intensiv, anregend und zeugen von fundiertem Fachwissen.
Die sachliche verständliche Vermittlung und deine konsequente Kritik machen sie für mich zu wertvollen Bausteinen in der fotografischen Weiterentwicklung. Herzlichen Dank und bis zum nächsten Mal.
Karin.


Karin Komposition und Available Light

Fotokurs Komposition

Einen Kurs machen zum Thema Bildkomposition? Zuerst dachte ich, na ja, hat man ja alles schon mal irgendwo gelesen oder gesehen. „Goldener Schnitt“, „Drittelregel“, „Diagonalen“ usw.
Das kam natürlich auch vor, im Kurs. Aber noch soo viel mehr.
Ich war überrascht, wie viele Möglichkeiten es gibt, ein Bild kompositorisch zu gestalten.
Die Aufgaben zu den einzelnen „Regeln“ und die anschließenden Bildbesprechungen haben mir besonders gut gefallen. Es war sehr spannend für mich, ganz gezielt mit den Kompositionsmöglichkeiten zu arbeiten bzw. zu spielen. Durch den Kurs ist mir bewusst geworden, dass Bildkomposition und das Verwenden von Regeln richtig Spaß machen kann.
Ein Kurs, den ich nur jedem empfehlen kann, der seine Fotografie weiter entwickeln möchte. Die umfangreichen Kursinhalte, die Aufgaben, die gemeinsamen Bildbesprechungen. Rundum gelungen! Und ich freue mich sehr darüber, dass ich diesen Kurs gemacht habe.
Danke Helga
Norbert


Norbert Kompositionskurs

Der einzige Mangel: Der Kurs sollte doppelt so lange sein

Der einzige Mangel: Der Kurs sollte doppelt so lange sein.....
Tatsächlich war dieses Wochenende am Egglhof nicht nur höchst informativ und anregend, sondern bildete geradezu das ABC des Fotografierens ab. Schnell wurde mir klar, dass diese Inhalte zu den unverzichtbaren Basics der Fotografie gehören.
Ja und Helga... sie ist eine Meisterin des anschaulichen und geduldigen Darstellens, immer wieder um Vertiefung und Diskurs bemüht. Es macht aber einfach auch Spaß, mit ihr ein Fotowochenende zu verbringen. Danke!


Eva Der Schlüssel zum guten Foto - Bildkomposition

Melde dich hier an

Der Schlüssel zum guten Foto

6./13./20.6.2024

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Mit deiner Buchung erkennst du die Teilnahmebedingungen von foto. kunst. kultur - helga partikel an.

ACHTUNG: Solltest du nicht innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung für deine Buchung erhalten, melde dich bitte per Mail bei mir. Falls du einen Gutschein für den Kurs hast, melde dich bitte an und schicke mir den Gutschein per Mail.

>