Gerade erst ist die Meisterklasse Kreative Fotografie an den Start gegangen, schon sind die ersten Teilnehmer fleißig bei der Arbeit.

Soeben hatte ich ein Gespräch mit Christa, von der auch das Foto oben stammt, die mir ihre Ideen für die Umsetzung der ersten Aufgabe vorgestellt hat. Ich bin schon jetzt überzeugt: Christa wird eine klasse Arbeit abliefern. 

In der Meisterklasse gibt es alle zwei Monate eine neue Aufgabe, die i.d.R. aus mehreren Fotos besteht. Aber die Herausforderung besteht nicht nur darin, ein paar Fotos aufzunehmen. Die Bilder sollen am Schluss des Moduls als Abschlussaufgabe auch ansprechend präsentiert werden. So lernt man – quasi nebenbei – auch vieles über Layout,  Schriften, kurz: über die Präsentation von Bildern.

Der Hauptvorteil in der Meisterklasse liegt in der intensiven Betreuung. Sie beginnt immer mit einem persönlichen Gespräch zum Kennenlernen. Denn die Meisterklasse ist alles andere als anonym. Die persönliche Betreuung steht im Mittelpunkt. Es gibt sie am Anfang und auch während der gesamten Kursdauer – sei es im kurseigenen Nachrichtentool, in 1:1-Onlinemeetings oder in den Klassentreffen. Das geht weit über die beliebten Bildbesprechungen hinaus. Wer möchte kann sich zudem einer geschlossenen Facebook-Gruppe des foto.kollegs anschließen.


Feedback zur Meisterklasse Kreative Fotografie​

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

Individuelle Betreuung

Ich kann allen empfehlen, ... die Meisterklasse zu besuchen

Ich habe jetzt das erste Modul der Meisterklasse absolviert und bin begeistert. Die Aufgabe „Serie in rot“ war klar definiert, aber nicht so einfach umzusetzen. Ich musste zuerst drei Ideen hierzu entwickeln, kurze Konzepte erstellen, die dann mit Helga besprochen wurden.

Durch dieses Vorgehen habe ich - mal wieder - gesehen, wie wertvoll es doch ist, sich zuerst ein Konzept zu erstellen und erst dann ganz gezielt zu fotografieren.

Ich kann allen, die sich fotografisch weiterentwickeln wollen, nur empfehlen, die Meisterklasse zu besuchen! Durch die individuelle Betreuung wir das fotografische Können des Einzelnen berücksichtigt.

Conny

Ich bin froh, dass ich auf dich gestoßen bin

Vielen Dank für deinen informativen, inspirierenden Kurs! Wir sehen resp. hören uns wieder. Du hast eine tolle Art Dinge zu erklären! Ich bin froh, dass ich auf dich gestoßen bin.

Eliane

Ich war sehr begeistert von dem Thema

Ich war sehr begeistert von dem Thema, das für mich eine neue fotografische Erfahrung darstellte, die mich sicher noch weiter begleiten wird. Die zwei Tage am Egglhof waren nicht nur entspannend, sondern stellten auch einen regen Austausch unter interessanten Fotografinnen dar. Vor allem die Bildbesprechungen waren sehr produktiv und aufschlussreich. Kreative Fotografie ist noch ein Neuland für mich, daß ich gerne weiter entdecken möchte!

Cornelia
>