Gabi Steiner war wieder einmal im Reisefieber. In ihrem Traumland Namibia. Nach ihrer Reise hat sie ihre Erlebnisse in einem eindrucksvollen Fotoprojekt festgehalten. Danke, liebe Gabi, dass ich es hier zeigen darf!

Seit 2017 darf ich Gabi auf ihrem fotografischen Weg begleiten. Angefangen hat unsere Zusammenarbeit mit einem Grundlagenkurs in Salzburg. Es folgen ein Kompositionskurs und einige andere Kurse. Aktuell ist sie Teilnehmerin in der Meisterklasse Kreative Fotografie

Im Juni 2023 habe ich für diesen foto.blog mit Gabi ein kurzes Interview geführt. In dem Beitrag findest du auch die Projekte, die sie zu ihren Reisen nach Myanmar und auf die Kap Verden erstellt hat. Unbedingt anschauen! Zum Beitrag

Über einen Kommentar zu ihrem Namibia-Projekt würde sich Gabi sicher sehr freuen. Und ich mich natürlich auch. 

NAMIBIA

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

  • Wunderbare Fotos, hervorragend beschrieben und präsentiert. Auch die vorherigen Reisen sind sehenswert. Danke an dich, Helga und an Gabi Steiner fürs Zeigen.

    • Herzlichen Dank für deinen netten Kommentar, Ingrid. Es freut mich sehr, dass du von meinen Präsentationen begeistert bist.

  • Gabi, danke für deinen interessanten Bericht mit den beeindruckenden Aufnahmen 🙂

  • Salut, wirklich tolle Bilder! Ich bin neugierig: Mit welchen Brennweiten hast du fotografiert und wie hast du es geschafft, die «Safaribilder» mit einem so tiefen Kamerastandpunkt zu fotografieren? Du bist ja anscheinend durch Helgas Briefmarkencheck durchgekommen, also denke ich, dass du ein grosses Tele hattest oder wirklich supernah rangekommen bist. Toll! Zum besseren Vorstellen, in welchen Teilen Namibias du warst, hätte ich mich über eine kleine Karte gefreut, aber das ist Meckern auf ganz hohem Niveau!

    • Also Christine! Ich bin entsetzt! „Helgas Briefmarkencheck“? Den habt ihr doch gar nicht nötig. 😅✂️
      Herzlichen Dank für deinen Kommentar!

    • Danke für dein Feedback zu meinen Bildern, Christine. Ich habe mit den Brennweiten 12-100mm und 40-150mm auf der Safari und mit 17mm Festbrennweite bei den Himba fotografiert. Der tiefe Kamerastandpunkt resultiert daraus, dass ich in gewissen Unterkünften die Möglichkeit hatte, aus sogenannten Hides am Wasserloch zu fotografieren. Ich war so nah dran, dass ich einen Weitwinkel benötigte, um das ganze Tier aufnehmen zu können. Aber auch beim Nashorn-Tracking waren keine 5 Meter Abstand mehr zum Spitzmaulnashorn. Die Karte war ursprünglich in der Präsentation ist aber schlussendlich meiner Eitelkeit zum Opfer gefallen. Ich wollte mein Projekt nicht zu einem Prospekt degradieren.

  • Ein wirklich beeindruckender Bericht mit hervorragender Präsentation … richtig gut gemacht!

  • Reise Namibia, ich bin total begeistert. Tolle Fotos, hervorragende und fesselnde Berichte. Einfach Klasse.
    Herzlichen Dank an dich Helga, dass du uns die Möglichkeit gibst, solche Darstellungen ansehen zu können. Einen großen Dank an Gabi Steiner die uns an dieser Reise hat teilnehmen lassen in hervorragender Bild – und Berichterstattung.

    • Dankeschön, liebe Brigitte. Ich bin immer mächtig stolz auf meine Kursteilnehmer, wenn ich ihre Bilder veröffentliche. 🙂

    • Lieben Dank, Brigitte, für dein tolles Feedback. Ich freue mich immer, wenn Helga meine Präsentationen in ihrem Blog veröffentlicht. Durch ihre große Reichweite schauen viel mehr Interessenten meine Arbeit an. Das ehrt mich und gibt mir das Gefühl, die Mühe war es wert.

  • Helga hatte sooo Recht ! Jetzt hab ich Fernweh 😉. Eine tolle Reportage mit super Fotos. Danke fürs Zeigen.

    • Es tut mir leid, dass dich wegen meinem Projekt nun das Fernweh plagt. Aber andererseits ist es auch super, dass ich das geschafft habe. 😉 Danke für deinen netten Kommentar, Grit!

  • das sind wunderschöne Fotos. vielen Dank dafür

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

    Besser geht's nicht

    Liebe Helga, der Kurs im Pichlschloss mit dem Thema Licht war für mich ein sehr beeindruckendes Erlebnis, das immer noch nachwirkt und ich habe viel gelernt. Dazu noch das Pichlschloss als Kursort, einfach großartig! Eine ideale Kombination aus Lernen und Urlaub, besser geht's nicht!

    Christa Schiffner

    Es war eine inspirierende und intensive Woche

    Es war eine inspirierende und intensive Woche. Helga ist ein wunderbarer Coach - konstruktive, ehrliche Bildbesprechungen, kreative Anregungen und auch der Blick über den Tellerrand kam nicht zu kurz. Alles war bestens organisiert und Bärbel hat ihre Doppelrolle als Kursteilnehmerin und Gastgeberin perfekt gemeistert. Ich nehme aus dieser Woche viele neue Impulse und Know how für meine fotografische Entwicklung mit. Dieser Kurs war spitze und ich freue mich schon auf den nächsten Kurs mit Helga.

    Andrea ... Inselfieber Sylt Oktober 2023

    hilfreich und inspirierend

    Ich bin begeistert von der Meisterklasse! Die unterschiedlichen Themen der einzelnen Module eröffnen mir eine völlig neue Sichtweise auf meine Fotografie. Ich werde plötzlich mit Fragestellungen und kreativen Techniken konfrontiert, die schon jetzt meine Art zu fotografieren verändern und hoffentlich auf eine neue Ebene heben werden. Besonders die Bildbesprechungen in den Klassentreffen, Dein erfrischend konstruktives Feedback, Diskussionen über fotografische Themen im Allgemeinen, und der Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen sind immer wieder sehr hilfreich und inspirierend.

    Manuela
    >