Fotowoche Steiermark: Licht - foto.kunst.kultur.

Fotowoche Steiermark: Licht

Helga Partikel - foto.kunst.kultur - Fotokurse+Fotoreisen, foto.kolleg, Fotokurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Fotowoche Steiermark
Thema: ​Licht

​4. bis 1​1.5.201​9

Genieße Urlaubstage im Pichlschloss und lerne, wie ​ du ​deine Motive ins rechte Licht setzt.


helga partikel foto kunst kultur 1 6


Termin: ​4. bis 1​1.5.201​9

Kursort: ​Hotel Landsitz Pichlschoss,
​A-8820 Neumarkt - Mariahof

Teilnehmer: min. 4, max. 8 Personen

Kursgebühr: 470 €
Anreise, Hotel- und Verpflegungskosten sind nicht inbegriffen. Die Zimmerreservierung erfolgt direkt im Hotel.  Mail senden

Über diesen Kurs

Immer wieder frage ich die Teilnehmer meiner Fotoseminare, ​was am wichtigsten für ein gutes Foto sei . „Der Fotograf“ ist meist die Antwort. Oder „die Kamera“. Auf das Licht kommen wenige. Und dennoch entscheidet alleine das Licht über die Atmosphäre, die ein Foto ausstrahlt. Das Licht ist eben das „Herz der Fotografie“.  In ​der "Fotowoche Steiermark" widmen wir uns jedes Jahr ​einem anderen Thema. 2019 ist das Licht an der Reihe.

Bereits ​fünf Mal waren wir zu einem Fotokurs im Pichlschloss. Und immer wieder waren sich die ​ Teilnehmer​ einig: Hier müssen wir wieder hin. Wir haben uns in dem wunderschönen Schloss pudelwohl und rundum gut aufgehoben gefühlt. Daher geht der Fotoworkshop in der Steiermark 201​9 in die nächste Runde.

„Das grüne Herz Österreichs“ wird die Steiermark gerne genannt. Sie steht für herzliche Landschaft und ausgedehnte Naturparks – aber natürlich auf für guten Wein (den durften wir in der Hotelbar genießen) und leckeres Essen (sooo gut - sagte eine Teilnehmerin über das Essen im Schloss).

Das richtige Plätzchen also für einen kreativen Fotokurs, der Freude am Fotografieren, Lernen mit Gleichgesinnten und Abwechslung vom Alltag bringen soll.

Im Pichlschloss werden Natur, Muse und Herzlichkeit groß geschrieben. Hier kann man der Kreativität freien Lauf lassen, die inneren Bilder in äußeren ausdrücken und der eigenen Bildsprache auf die Spur gehen.

Impressionen aus dem Pichlschloss

Für mich ist das Pichlschloss eine Oase der Ruhe. "Atempause" ist in unserem Kurs 2017 entstanden. Fotos: Helga Partikel

Atempause

Kursinhalte

Du gehst alleine, und wir gehen gemeinsam zum Fotografieren. Die besondere Herausforderung in dieser Woche: ​Setze deine Motive ins rechte Licht. Ich zeige dir, was du tun musst.

Wir besprechen ausführlich die Ergebnisse, schließen auftretende technische Lücken und klären Fragen zur Bildkomposition oder zum digitalen Workflow. Im Mittelpunkt aber steht die Fotopraxis, die kreative Fotografie und in dieser Woche vor allem ​der Umgang mit dem Licht.

Licht ist das A und O in der Fotografie. Nicht umsonst heißt ​die Übersetzung des aus dem Griechischen stammenden Worts Fotografie "Malen mit Licht".

Es gibt so viel zu berücksichtigen:

  • Die Art des Lichts, ​
  • die Richtung, aus der es kommt,
  • die Stimmung,
  • die Farbe
  • und vieles mehr.  

Unser Schwerpunkt liegt auf dem natürlichen Licht, aber ​wir ​sprechen auch über den Einsatz von künstlichem Licht. Erfahre z. B., wie du mit einem einfachen Blitzgerät eine Studiosituation simulieren kannst. Auch von ​HDR-Aufnahmen, de​mDynamikumfang ​und dem​ oft ungeliebten Weißabgleich ​wird die Rede sein.

Da beim natürlichen Licht die Tageszeit eine große Rolle spielt, werden wir uns auch mit der Abend- und Nachtfotografie beschäftigen und der Frage nachgehen, ob denn das Mittagslicht wirklich so schlecht ist wie man immer sagt.​

Kursablauf

  • ​4.5.201​9 Anreise
    am Abend Begrüßung der Teilnehmer und Kursbesprechung
  • ​5. bis 1​0.5.2019
    Kurstage, ein Tag steht zur freien Verfügung
  • 11.5.2018 Abreise

Voraussetzungen

Für diesen Kurs solltest du mit den grundlegenden Funktionen deiner Kamera vertraut sein. Sollten diese fehlen, sei dir ein Grundlagenkurs der Prager Fotoschule Österreich (Wochenendkurs) empfohlen. Ich biete ihn in München, Salzburg und Zell an der Pram an.

Bitte mitbringen

  • Kamera mit vorhandenem Zubehör
  • Handbuch zur Kamera
  • Stativ
  • ggf. weiteres Zubehör (Objektive, Filter)
  • Notebook mit installiertem Lightroom (bei Adobe gibt es eine kostenlose Testversion)
  • und viel Freude am Fotografieren.

Das sagen die Teilnehmer

Perfekter Wochenkurs

Nach einem kurzen Theorieteil wurden wir spielend aber effizient durch die Tagesaufgaben in die Materie eingeführt.

Die Bildbesprechungen waren "á la Helga" sehr lehrreich sowohl für die Bildkomposition als auch für die richtige Nachbearbeitung.

Trotz genügend Freiraum und einem freien Tag war es schon verwunderlich, dass jeder von uns am Ende der Woche auch noch ein fertiges Projekt präsentieren konnte.

Eine super Woche mit einer tollen, lustigen Gruppe in einer wirklich schönen Umgebung, die leider viel zu schnell vergangen ist.

Danke für die Atempause!!!

Gabi ... S/W-Kurs - Auszeit im Pichlschloß

ANMELDUNG

Bitte klicke auf JETZT ANMELDEN, um diesen Workshop für eine Person zu buchen.

Details Preis Anzahl
Kursgebühr €470,00 (EUR)  

  • Fotowoche Steiermark: Schwarzweiß
    04.05.19 - 11.05.19
    18:00 - 9:00
>