Weniger ist mehr - Fotos aus dem Themenkurs - foto.kunst.kultur.

Weniger ist mehr – Fotos aus dem Themenkurs

themenkurs foto kunst kultur, (c) thomas schlader

Bild oben: (c) Thomas Schlader

Weniger ist mehr

Unser Themenkurs „Weniger ist mehr“ ist zu Ende gegangen. Er startete im Septemer 2017 zunächst mit der Frage: Was genau bedeutet „Weniger ist mehr“?

Jeder Teilnehmer kam auf eine andere Lösung und setzte in der Folge seine Ansicht fotografisch um. Das war alles andere als einfach! Umso mehr freut es mich, dass wir am letzten Kursabend von jedem einzelnen ein Fotobuch anschauen durften. Kompliment! Ihr habt das Thema super umgesetzt!!!!

Hier nun ein Auszug aus den Projekten (Doppelseiten aus den Fotobüchern):

Christa Schiffner

Ein Zitat von Sokrates war der Leitgedanke für Christas Projekt: „Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche.“
themenkurs foto kunst kultur, (c) christa schiffner themenkurs foto kunst kultur, (c) christa schiffner themenkurs foto kunst kultur, (c) christa schiffner

Conny Seitz

Conny machte sich in ihrer Heimatstadt Bobingen auf die Suche nach Architektur-Details, die die Schönheit der Gebäude zum Ausdruck bringen.

themenkurs foto kunst kultur, (c) conny seitz

themenkurs foto kunst kultur, (c) conny seitz

themenkurs foto kunst kultur, (c) conny seitz

 

Gesine Frölich

Gesine widmete ihr Projekt einem Bauhaus-Stuhl. Sie schreibt dazu:

„Das Thema erklärt sich im gewählten Baustil BAUHAUS:
1. Reduktion
2. Klarheit des Designs
3. Qualität der Materialien
4. Praxisnaher Entwurf usw.
Nun mache ich aus dem Wenigen noch weniger und erstelle mit künstlerischen Details Mehr.“

 

themenkurs foto kunst kultur, (c) gesine froelich

themenkurs foto kunst kultur, (c) gesine froelich

themenkurs foto kunst kultur, (c) gesine froelich

 

Thomas Schlader

„Athar aldaw’ ” ist der Titel des Projekts von Thomas. Die arabischen Worte bedeuten „Spuren des Lichts“. Thomas schreibt in seinem Fotobuch:

„Mein Ziel war es, zu zeigen, dass das “Wenige” – im Bild verbleibende Licht – jedoch “Mehr” ist, im Sinne von spannenden Farben, Formen und Bildkompositionen. Etwas Schönes zeigen, das unser Auge normalerweise nicht sieht.

Nachdem alle Bilder auf der arabischen Halbinsel entstanden sind, welche mir ans Herz gewachsen ist, lag nichts näher, als dem Projekt auch einen arabischen Namen zu geben.“

themenkurs foto kunst kultur, (c) thomas schlader themenkurs foto kunst kultur, (c) thomas schlader themenkurs foto kunst kultur, (c) thomas schlader

>