10. bis 12. November 2023

Wabi-Sabi: die Kunst der Einfachheit

TERMIN
10. bis 12. November 2023

Beginn Freitag: 16 Uhr
Ende Sonntag: ca. 14 Uhr


ORT
Egglhof, Grafing bei München

KURSGEBÜHR
280 €
inkl. Imbiss am Freitagabend.
Anreise, Hotel- und weitere Verpflegungskosten sind nicht inbegriffen. Zimmerpreise ca. 50 € pro Nacht


Teilnehmer
min. 4, max. 7 Personen

Helga Partikel, Jurhaus. Stille Schönheit im Altmühltal, Buch
Helga Partikel, foto.kunst.kultur, Bildsprache finden
Helga Partikel, foto.kunst.kultur
Helga Partikel, foto.kunst.kultur

Wabi - was?

Nein, ich meine nicht den japanischen Meerrettich, der so köstlich zu Sushi schmeckt (der heißt Wasabi). Ich rede von einem ästhetischen Konzept, das auch aus Japan stammt. Wabi-Sabi ist ein Konzept von der Wahrnehmung von Schönheit; es ist eine Philosophie, eine Einstellung zum Leben.

Vereinfacht ausgedrückt, geht es bei Wabi-Sabi darum, auch in einfachen und unvollkommenen Dingen Schönheit zu entdecken. In einem Stein, einem Grashalm oder einem verrosteten Blech. Für mich ist es ein Gegenentwurf zu lauten, schreienden, knackscharfen Fotos - und schreit geradezu nach kreativer Fotografie.

Kursablauf

Freitag

Am Freitag stelle ich euch nach einer Begrüßungsrunde Wabi-Sabi in der Theorie vor. Wir sprechen über die Bedeutung des Begriffs, die Geschichte von Wabi-Sabi und gehen natürlich vor allem auf die fotografische Umsetzung ein.

Der Abend klingt bei einem Imbiss im gemütlichen Kursraum aus. Ich bin sicher: Wir haben uns viel zu erzählen und werden auch über Wabi-Sabi diskutieren. Es ist so ein spannendes Thema.

Samstag

Nun heißt es: Ran an die Kamera. Nach einem ausgiebigen Frühstück setzt ihr die neuen Kenntnisse fotografisch um. Der Egglhof bietet eine Unmenge an Motiven für Wabi-Sabi - im November sowieso. Bei ausführlichen Bildbesprechungen gehen wir nicht nur der Frage nach, ob ein Bild Wabi-Sabi ist oder nicht. Wie sprechen auch viel über Bildkomposition, über den berühmten "König im Bild" und über die Bildbearbeitung. Ausreichend Zeit bleibt für Fragen und den Austausch um beliebige Fotothemen.

Sonntag

Eine letzte Fotorunde ist sicher noch drin, bevor wir gemeinsam von jedem Teilnehmer die "Top 10" des Wochenende auswählen, und der Kurs um 14 Uhr zu Ende geht.

Technische Voraussetzungen

Um an dem Onlinekurs teilnehmen zu können, brauchst du nur eine Internetverbindung. Rechtzeitig vor dem Kurs erhältst du die Login-Daten für den Kursraum.

Notwendiges Equipment

Wenn du ein Makroobjektiv hasst, bring es unbedingt mit. Aber du brauchst kein Makro (ich habe auch keines). Bringe auch Zwischenringe, Makrolinsen etc. mit, falls du welche hast. Ein Stativ ist wichtig!

Der Kursort

Gleich vor den Toren Münchens liegt der wunderschöne Egglhof. Ein Kleinod, das sich für meine Wabi-Sabi-Kurse bereits bestens bewährt hat.

Freu' dich auf ein Foto-Wochenende im Egglhof. Das Haus liegt eingebettet in Wiesen und Feldern, am Ortsrand von Straußdorf, einem kleinen Dorf, das zu Grafing gehört. Anton und Anita Wieser haben 2005 auf dem Grundstück des Bauernhofs eine Frühstückspension errichtet. Keinen geringeren als den Architekten Rudolf Rechl aus Amerang haben sie dafür beauftragt. Seine Handschrift kennt man von vielen anderen Gebäuden. Sie macht das Haus zu einem besonderen Erlebnis.

Der Architekt über die Materialien, die er bei seinen Bauten verwendet: "Baustoffe, die mit den Jahren zunehmend schöner werden und Patina bekommen." 

Achtung: Der Egglhof hat nur 7 Zimmer. Du solltest dich also schnell anmelden, wenn du dabei sein willst. Die Zimmerreservierung erfolgt direkt im Hotel. Am besten, du klärst die Reservierung telefonisch. Vormittags ist die Inhaberin, Frau Wieser, meist gut erreichbar. Telefon: +49 (0) 8092 857767, Mail senden

Egglhof, Helga Partikel, foto.kunst.kultur
Egglhof, Helga Partikel, foto.kunst.kultur
Egglhof, Helga Partikel, foto.kunst.kultur
Egglhof, Helga Partikel, foto.kunst.kultur
Egglhof, Helga Partikel, foto.kunst.kultur
Egglhof, Helga Partikel, foto.kunst.kultur

So urteilen Teilnehmer über die Kurse im Egglhof


Unbedingt zu empfehlen

Helgas Wabi-Sabi-Kurs ist unbedingt zu empfehlen! Nach einer Einführung in diese interessante Philosophie am Freitag ging es am Samstag an die "Arbeit". Rund um den Egglhof gab es reichlich Motive und das Highlight war natürlich die ausführliche Bildbesprechung. Ich habe viel gelernt und die entspannte Atmosphäre - und das ausgezeichnete Frühstück - auf dem Egglhof sehr genossen. Herzlichen Dank, liebe Helga!


Susanne

Ich bin infiziert von diesen Gedanken

Das Thema war für mich neu. Ich versuche mich hinein zu denken. Es berührt Körper und Seele. Den Weg, "Die Schönheit und Kraft des Einfachen" zu suchen und zu finden, macht für mich in dieser schwierigen Zeit sehr viel Sinn. Vielen Dank für Deine Starthilfe und die guten Beurteilungen und Ratschläge. Die Runde der Teilnehmer empfand ich "klangvoll", "liebevoll" und effektiv. Ich glaube auch, dass die entstandenen Fotos diese Harmonie zeigen. Ich bin infiziert von diesen Gedanken. Danke, danke!!!!


Gesine

Das ist nun schon der neunte Kurs, den ich bei Helga besuche.

Das ist nun schon der neunte Kurs, den ich bei Helga besuche. In jedem habe ich viel gelernt, aber am meisten auf den Reisen. Es war einfach toll, das ich mich ein paar Tage nur um die Fotografie kümmern konnte. In Gemeinschaft mit anderen, die das gleiche Hobby pflegen. Ich habe viel gelernt.


Karin

Ich war sehr begeistert von dem Thema

Ich war sehr begeistert von dem Thema, das für mich eine neue fotografische Erfahrung darstellte, die mich sicher noch weiter begleiten wird. Die zwei Tage am Egglhof waren nicht nur entspannend, sondern stellten auch einen regen Austausch unter interessanten Fotografinnen dar. Vor allem die Bildbesprechungen waren sehr produktiv und aufschlussreich. Kreative Fotografie ist noch ein Neuland für mich, daß ich gerne weiter entdecken möchte!


Cornelia

Der Kurs war eine Bereicherung

Der Wabi-Sabi Kurs war eine Bereicherung für mich. In einer kleinen Gruppe mit Harmonie und Gelassenheit, das passende Ambiente und mit Dir und den richtigen Worten - so konnte ich im Wabi-Sabi abtauchen, fotografieren und vieles für meine Lebenseinstellung mitnehmen. Vielen Dank für die besonderen Tage! Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!


Marina

Gerne wieder!

Liebe Helga, ganz herzlichen Dank für Dein Engagement bei diesem Kurs! In wundervoller Umgebung konnte ich mich erstmals dem Thema schwarz-weiss nähern. Viele Anregungen und aha-Erlebnisse nahm ich mit. Essentiell war für mich Deine ausdauernde Frage: "Wer ist dein König?" und die gemeinsamen konstruktiven, sehr lehrreichen Bildbesprechungen. Gerne wieder!


Ulrike Steigerwald

Wir haben uns sicher nicht zum letzten Mal gesehen.

Der SW-Kurs auf dem Egglhof als Präsenzveranstaltung war für mich ein wirkliches Highlight. Nicht nur weil die besondere Atmosphäre des Hofes alle Sinne (auch die leiblichen) beflügelt sondern auch den kreativen Rahmen eines wohlwollenden Interesses bietet, in dem die Bildbesprechungen abgehalten werden. Die Besprechungen der eigenen Bilder sowie die der anderen Teilnehmer sind sowieso die Höhepunktes eines jeden Seminars.
Vielen Dank Helga für deine engagierte Art, die knallharte (konstruktive) Kritik und die netten Gespräche nebenbei. Wir haben uns sicher nicht zum letzten Mal gesehen.


Uli

Die Bildbesprechungen wurden zum Highlight

Der Wochenendworkshop „Wabi-Sabi“ im Egglhof in Straußdorf war etwas ganz besonderes. die Ruhe und Idylle vor Ort hat wunderbar das fotografische Thema ergänzt. Ich konnte mich voll und ganz auf mein gewähltes Thema "die Natur setzt sich durch" konzentrieren und die Schönheit der Natur im Kleinen auf mich wirken lassen. Durch die äußerst homogene Gruppe wurden die Bildbesprechungen zu einem Highlight und gaben mir viele neue Anregungen. Ich habe viel gelernt, mich fotografisch weiterentwickelt und freue mich über meine Fotos vom Wabi-Sabi-Workshop. Wenn ich mir sie jetzt zu Hause anschaue, kommt ein bisschen etwas von dem Flair des Wochenendes zurück.


Conny

Farbe oder Schwarzweiß?

Exzellenter Schwarzweiß-Fotokurs mit Theorie, viel Praxis und fundierter Fotoanalyse. Tipps um entscheiden zu können, wann ein Foto in Farbe oder Schwarzweiß besser gelingt, gehört auch zum Programm. Egglhof ist ein idealer Ort, um einen solchen Kurs zu genießen und unsere Dozentin Helga Partikel zeichnet sich durch ihr umfangreiches Wissen, Engagement und ihre Freundlichkeit aus.


Claudio

Herzliches Dankschön

Wunderschöne und inspirierende Tage im Egglhof

Ich möchte nochmal ein „Herzliches Dankschön“ sagen, für wunderschöne und inspirierende Tage im Egglhof.

Deine ruhige, offene und ehrliche Art (Kritik der Bilder) haben diese Zeit für mich zu etwas Besonderen gemacht.

Mitgenommen habe ich, tolle Tipps, Anregungen und neue Ideen zur Umsetzung bestimmter Projekte - lieben Dank dafür!


Regine

Der einzige Mangel: Der Kurs sollte doppelt so lange sein

Der einzige Mangel: Der Kurs sollte doppelt so lange sein.....
Tatsächlich war dieses Wochenende am Egglhof nicht nur höchst informativ und anregend, sondern bildete geradezu das ABC des Fotografierens ab. Schnell wurde mir klar, dass diese Inhalte zu den unverzichtbaren Basics der Fotografie gehören.
Ja und Helga... sie ist eine Meisterin des anschaulichen und geduldigen Darstellens, immer wieder um Vertiefung und Diskurs bemüht. Es macht aber einfach auch Spaß, mit ihr ein Fotowochenende zu verbringen. Danke!


Eva Der Schlüssel zum guten Foto - Bildkomposition

das war genau der Kurs den ich dringend gebraucht habe

Liebe Helga,
das war genau der Kurs den ich dringend gebraucht habe. Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich meine Füsse fotografisch auf den Boden bekommen kann, weil ich Regeln kennengelernt habe, die ich als gezielte Anhaltspunkte beim Komponieren und Beurteilen meiner Fotos einsetzen kann.
Das Fotografieren wird langsamer und durchdachter. Es sind natürlich unendlich viele Regeln, die bedacht werden wollen. Deshalb waren die Bildbesprechungen für mich das Highlight: In immer neuen Zusammenhängen traten die Regeln dort zu Tage und so konnten sie mit der Zeit greifbarer werden.
Deine Präzision, Klarheit und Kreativität, mit der Du mit uns unsere Bilder analysiert und bearbeitet hast, fand ich ungemein hilfreich und sehr anregend. Trotz der vielen Regeln tauchte bei mir eine Ahnung auf, dass Bildkomposition richtig Spass machen kann und ein wirklich kreatives Handwerkszeug ist.
Vielen Dank Dir. Ich bin richtig froh dabei gewesen zu sein. Und das alles in der wunderbaren Umgebung vom Egglhof.


Ulrike Der Schlüssel zum guten Foto - Bildkomposition

Du machst das gut

Der Kurs hat mir echt gut gefallen. Du machst das gut. Vielleicht solltest du irgendwann mal einen Blogbeitrag über unsere Ausreden bei den Bildbesprechungen machen, warum wir irgendwas nicht so gemacht haben, wie wir es vorhatten ... ich finde, dass du dich wirklich immer schön zusammennimmst, obwohl du dich doch innerlich nur totlachen müsstest.

Anm. von Helga: Nein! Ich lache innerlich nicht. Ich schmunzle nur manchmal, weil mich eure Reaktionen sehr an meine in meiner Ausbildung erinnern. 🙂


Christine

Wir hatten viel Spaß zusammen

Vielen Dank für dieses tolle Wochenende. Die location hat ein wunderschönes Ambiente und war von Dir sehr passend gewählt. Die Atmosphäre war dank Dir locker und entspannt. Wir hatten viel Spaß zusammen. Trotzdem - oder besser: gerade deswegen - habe ich viel gelernt und sehr viel aus diesem Kurs mitgenommen. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs.


Christa

Melde dich hier an

Wabi-Sabi: Die Kunst der Einfachheit

10. bis 12. November 2023

Anmelden

Teilnahmebedingungen
Loading gif

Mit deiner Buchung erkennst du die Teilnahmebedingungen von foto. kunst. kultur - helga partikel an.

ACHTUNG: Solltest du nicht innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung für deine Buchung erhalten, melde dich bitte per Mail bei mir. Falls du einen Gutschein für den Kurs hast, melde dich bitte an und schicke mir den Gutschein per Mail.

>