Ich liebe Zitate. Es steckt so viel Weisheit in ihnen. In den meisten zumindest. Auf dieser Seite stelle ich dir meine Lieblingszitate und auch Fotografen-Weisheiten vor. Letztere sind nicht ganz ernst zu nehmen. Obwohl ...

Ich ergänze die Seite immer wieder. Schau also unbedingt öfter mal drauf.

AUTOR

ZITAT

Bettina von Arnim (1785-1859)

Blumen sind die Liebesgedanken der Natur. 

Charles Dickens (1812-1870)

Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.

Cindy Sherman (* 1954)

In meiner Arbeit bin ich anonym. Wenn ich mir meine Bilder ansehe, bin ich das nicht – es sind keine Porträts. Ich kann in meiner Kunst verschwinden.

David Hume (1711-1776)

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

David LaChapelle (*1963)

Die Leute sagen, dass Fotos nicht lügen. Meine Fotos lügen.

Dorothea Lange (1895—1965)

Die Kamera ist ein Instrument, dass Menschen beibringt wie man ohne Kamera sieht.

Fotografen-Weisheit

Nur Übung macht den Meister, Schritt für Schritt geht’s stetig weiter.

Hans Böck (dt. Journalist)

Es kommt nicht darauf an, wie viele Ideen man hat! Es kommt primär darauf an, wie viele Ideen man realisiert.

Henri Cartier-Bresson (1908-2004)

Man darf nichts erzwingen. Wenn man etwas erzwingen will, kommt nichts dabei heraus.

Henri Cartier-Bresson (1908-2004)

Man muss Auge, Geist und Herz auf die gleiche Linie bringen.

Sean Tucker (* 1973)

Schlechte Bilder sehen auch dann noch schlecht aus, wenn sie mit tollen Kameras aufgenommen wurden.

Theodore Roosevelt (1858-1919)

Der Vergleich ist der Dieb der Freude.

Bruce Barnbaum (*1943)

Die Sichtweise des Fotografen ist ein Widerhall seiner gesamten Lebensauffassung, ganz gleich, um welches Motiv es sich handelt. Aus "Die Kunst der Fotografie"

Thomas Alva Edison (1847-1931)

Kreativität ist nicht nur Inspiration, sondern auch Transpiration.

Bertha von Suttner (1843-1914)

Man trägt doch eine eigentümliche Kamera im Kopfe, in die sich manche Bilder so tief und deutlich einätzen, während andere keine Spur zurücklassen.

Diane Arbus (1923-1971)

Ein Foto ist ein Geheimnis über ein Geheimnis. Je mehr es uns verrät, desto weniger wissen wir.

Elliott Erwitt (*1928)

Ich mag keine Landschaften. Nur Menschen und Plastikblumen.

Berenice Abbott (1898-1991)

Ohne Stativ knipst man, mit Stativ fotografiert man.

David du Chemin (*1971)

Jeder Zugewinn an Schärfe oder Dynamikumfang macht eine Geschichte nicht besser, als dies eine moderne Schriftart bei einem Gedicht täte.

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

Genau der richtige Kurs!

Den neuen Meisterklasse-Kurs finde ich genial! Ich stehe zwar erst am Anfang, aber hatte schon zwei 1:1-Gespräche. Von der intensiven Betreuung bin ich begeistert! Sie macht den Kurs zu einem ganz besonderen. Wenn man sich wirklich fotografisch weiterentwickeln will, ist die Meisterklasse genau der richtige Kurs!

Christa Schiffner

Ich bin infiziert von diesen Gedanken

Das Thema war für mich neu. Ich versuche mich hinein zu denken. Es berührt Körper und Seele. Den Weg, "Die Schönheit und Kraft des Einfachen" zu suchen und zu finden, macht für mich in dieser schwierigen Zeit sehr viel Sinn. Vielen Dank für Deine Starthilfe und die guten Beurteilungen und Ratschläge. Die Runde der Teilnehmer empfand ich "klangvoll", "liebevoll" und effektiv. Ich glaube auch, dass die entstandenen Fotos diese Harmonie zeigen. Ich bin infiziert von diesen Gedanken. Danke, danke!!!!

Gesine

Dieser Kurs bietet alles was man sich wünscht!

Dieser Kurs bietet alles was man sich wünscht! Lernen, Urlaub, Spaß, nette Teilnehmer, erstklassige Unterkunft und jede Menge schöne Motive. Liebe Helga, vielen Dank für diesen wunderbaren Kurs!

Christa
>