Ich freue mich sehr über ein Feedback von Ulrike Kirch zu meinem Wabi-Sabi-Kurs. Lies hier, was sie geschrieben hat und schau dir Bildbeispiele an.


Kennst du Slow Food oder Slow Life? Ich finde: Wir sollten „Slow Photography“ ins Leben rufen. Es wird viel zu viel geknipst – und zu wenig nachgedacht.


Einen guten Vorsatz möchte ich dir mit auf den Weg ins neue Jahr geben – in der Hoffnung, dass du ihn die nächsten zwölf Monate einhältst:


Das aktuelle Thema unserer Facebook foto.challenge.


Wabi-Sabi: Die Schönheit der einfachen Dinge. Bildbeispiele aus unseren Online- und Wochenendkursen. Lass dich inspirieren.


Ich freue mich sehr über ein weiteres Feedback zu unserer Fotoreise in die Steiermark. Beatrice Trixl hat es mir gesandt.