Die Freistellungsüberlagerung, also das Beschneiden von Bildern, gehört zu den am häufigsten verwendeten Lightroom-Funktionen. Damit schneidet man nicht nur unerwünschte Bildteile weg, sondern bringt Fotos auch in ein gewünschtes Format, z. B. in das Quadrat.

Mit Klick auf das Symbol FREISTELLUNGSÜBERLAGERUNG kann man im angezeigten Bedienfeld das Seitenformat bestimmen. Das kleine Schloss hat eine besondere Bedeutung:

- Ist es geöffnet, wird das Seitenverhältnis beibehalten.
- Ist es geschlossen, kann das Seitenverhältnis frei bestimmt werden.

Ein Klick auf das Schloss schließt bzw. öffnet es.

Wechsel Hoch-/Querformat

Ziehst du den Anfasser an einer Ecke ins Bild (verkleinerst also das Foto) springt der Rahmen an einer bestimmten Stelle vom Hoch- ins Querformat und umgekehrt. Mit gedrückter Maustaste bestimmst du den Bildausschnitt und bestätigst die Einstellung schließlich mit der Taste ENTER.

Mit der Taste X kannst du das Format auch selbst umstellen.

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

Wertvolle Videos

Der Lightroom Kurs ist sehr strukturiert aufgebaut und verständlich erklärt. Schön finde ich,das jedes Video ein Thema behandelt,so kann man sehr schnell seine Highliths finden.

Anke

Danke für die intensive Zeit

Danke für die intensive Zeit

Jetzt, zu Hause, beim wiederholten Anschauen meiner Bilder, merke ich wie viel ich in diesen Tagen für mich mitnehmen konnte – die Konzentration auf ein Thema, der Abstand vom Alltag durch den Ortswechsel erleichtert die Konzentration – der regelmäßige Austausch mit Helga und den Kursteilnehmern, schärft den Blick, bringt Ideen und viele Anregungen. Liebe Helga, danke für die intensive Zeit.

Renate

Dein Aufbau, deine Tipps und Erklärungen sind genial!

Liebe Helga,
ich möchte dir ein Lob aussprechen: Auch wenn da viel schöne Arbeit und reichlich Unbekanntes auf mich wartet, dein Aufbau, deine Tipps und Erklärungen sind genial! Wieviel Arbeit du da reingesteckt hast, Respekt!

Klaus
>