Faszination Natur, Helga Partikel, foto.kunst.kultur, Photoshop, Inhaltsbasiert skalieren

Setze deine Ideen kreativ um

So stückelst du mit Photoshop Bilder an (Video)

Ein Rat, den ich in meinen Bildbesprechungen immer wieder gebe: Gebt euren Motiven Raum! Es sieht nicht schön aus, wenn sie zu nah am Rand kleben. Klar: Vor allem der "König im Bild" sollte nicht verschwinden klein sein (es sei denn, es dient der Bildaussage). Aber ein wenig Platz braucht er schon, um sich voll entfalten zu können.

Nur leider hat man beim Fotografieren manchmal keine andere Wahl. Das kann am für dieses Motiv falschen Objektiv liegen oder auch daran, dass ein störendes Element ins Bild ragt.

Wie gut, dass Photoshop eine Funktion bereit hält, mit der man Bilder anstückelt: Inhaltsbasiert skalieren.

Das klappt zwar nicht bei jedem Bild, aber einen Versuch ist es allemal wert. Zumal die Funktion kinderleicht ist. Ich zeige dir, wie du vorgehst:

So stückelst mit Photoshop Bilder an

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>