Das Beste ist immer einfach - foto.kunst.kultur - Kurse für die kreative Fotografie

Das Beste ist immer einfach

Der Architekt und Hochschullehrer Heinrich Tessenow zählt zu den wichtigsten Vertretern der deutschen Reformarchitektur. Er war ein Anhänger für die Einfachheit und Bodenständigkeit der Reformarchitektur, suchte den "Urtyp" des Hauses. Seine Gebäude reduzierte er auf geometrische Grundformen und glatte Flächen. Er soll mit seinen Arbeiten sogar Le Curbusier beeinflusst haben.

Ich finde sein berühmtes Zitat lässt sich auch gut für die Fotografie anwenden. Dazu passt auch ein Zitat von Andreas Feininger (1906-1999):

"Auf den meisten Bildern ist zu viel drauf. "

Wenn du dir vor dem Fotografieren Gedanken darüber machst, was du mit dem Foto überhaupt ausdrücken, was du zeigen möchtest, wird es dir nicht schwer fallen, dich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Du weißt schon: "Weniger ist mehr".


>