foto.tipp: Blick aus dem Fenster

Novemberwetter. Die warme Wohnung mit dem gemütlichen Sofa verlocken allzu sehr, keinen Fuß vor die Tür zu setzen und einfach nur aus dem Fenster zu schauen. Kein Grund, nicht zur Kamera zu greifen.

Der Fototipp für dich

Versuche doch mal verschiedene Aufnahmen zu machen, die alle nur den Blick aus einem deiner Fenster zeigen – bei verschiedenem Wetter oder mit unterschiedlichen „Dekorationen“ am Fenster.

Du kannst warten bis es regnet oder selbst Wassertropfen aufsprühen. Vielleicht hauchst du  die Scheibe an oder verhängst sie mit einem fast durchsichtigen Tuch bzw. Papier. Es gibt viele Möglichkeiten. Experimentieren ist angesagt!

Schau dir als Inspiration ein kurzes Video über Josef Sudek an. Der berühmte „Poet von Prag“ hat eine ganze Reihe Bilder aufgenommen, die nur ein einziges Thema hatten: den Blick aus seinem Atelierfenster. Ich habe über ihn einen separaten Beitrag geschrieben, in dem ich dir seine Arbeit in einem kurzen Video vorstelle. Zum Beitrag über Josef Sudek

Facebook

Wenn du auf Facebook bist, kannst du deine Fotos in meiner Gruppe foto.kunst.kultur veröffentlichen. Der Blick aus dem Fenster ist Thema unserer aktuellen Challenge.

Zur Facebook-Gruppe

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

Dieser Kurs hat sich wirklich gelohnt

Schon lange wollte ich einen Kurs für Schwarz-Weiß-Konvertierung machen. Und dieser Kurs hat sich wirklich gelohnt! Von selbst wäre ich nie darauf gekommen, was man bei einer Schwarz-Weiß-Konvertierung alles beachten muss, um ein gutes Schwarz-Weiß-Bild zu bekommen. Sehr interessant und sehr lehrreich.
Danke Helga!

Christa Schiffner

Ich habe lange gezögert

Ich habe lange gezögert, ob ich mir Lightroom antun soll. Es ist so umfangreich! Aber dank der Videos bin ich schnell klar gekommen und bereue die Anschaffung keine Sekunde.

Susanne

Welch ein Luxus

Es war so schön auf Sylt. Sich eine ganze Woche nur mit Fotografie zu beschäftigen, welch ein Luxus.
Und das in der schönen Unterkunft von Bärbel. Ich werde ganz sicher noch einmal teilnehmen.
Deine Bildbesprechungen waren sehr hilfreich.
Oft habe ich das Gefühl beim Betrachten meiner Bilder, irgend etwas stimmt nicht. Durch deine Kommentare kann ich die Fotos mehr aus der Distanz betrachten und mir die Frage stellen, was wollte ich eigentlich mit dem Foto ausdrücken.
Vielen Dank dafür.

Angelika
>