Kursteilnehmer stellen sich vor: Gesine Frölich

Ich freue mich sehr, dass viele Teilnehmer meiner Kurse "Wiederholungstäter" sind. Manche haben bereits mehr als 10 Kurse besucht. Ein schöneres Kompliment könnte ich nicht bekommen. DANKE!!!! Zu sehen, wie sich die Teilnehmer während der Kurse fotografisch weiter entwickeln, ist für mich die größte Motivation für meine Kursarbeit.

Ein Beispiel dafür ist Gesine Frölich. Sie hat Anfang 2012 das Grundlagen Wochenende der Prager Fotoschule Österreich bei mir besucht und ist seitdem nicht nur treueste Kursbesucherin, sondern auch eine gute Freundin geworden.

An mehr als 25 Kursen hat Gesine teilgenommen. Sie war mit auf Sizilien und in der Steiermark. In mehreren Projektworkshops hat sie eindrucksvolle Fotobücher erstellt. Auch bei meinen ersten Dollnsteiner Fototagen war sie dabei - und ist seitdem treue Begleiterin der Fototage. 

Aber hier nun das Portrait von Gesine Frölich:

Gesine Frölich

Malerin und Fotografin
aus Zorneding bei München
www.gesinefroelich.de

Besuchte Kurse bei foto.kunst.kultur:

- Dollnsteiner Fototage
- Fotokurs auf Sizilien
- Kreativworkshops in der Steiermark
- foto.kreativ Projektworkshops
- Adobe Lightroom
- Adobe Photoshop
- Wochenendkurse Wabi-Sabi
- Meisterklasse Kreative Fotografie

Fragen an Gesine:

Anfang 2012 hast du einen Grundlagenkurs bei mir besucht und seitdem viele weitere Kurse. Wo stehst du heute in der Fotografie?
GF: Seit 20012 habe ich die Fotografie in vielen Kursen verstehen und gebrauchen gelernt. Ich bin in der Lage das zu fotografieren, was ich mir vorgestellt habe. Was für praktische und gedankliche Mühe es macht, ein ordentliches Foto zu erstellen, war mir - durch meinen Weg in der Malerei - bewußt.

Was bedeutet dir Fotografie und was ist dein Ziel?
Die Fotografie bedeutet mir sehr, sehr viel, denn ich kann mich nun in einem neuen Medium ausdrücken. Ich glaube, dass ich mich langsam vom Knipser zum Fotografen entwickle. Mein Ziel sind eindeutig die fotografischen Projekte. So kann ich mich über längere Zeit mit einem Thema beschäftigen und mich enorm bereichern.

Du bist Malerin und Fotografin und verbindest gerne beides miteinander. Kannst du uns ein paar Beispiele nennen, wie du das tust?
Das Zusammenbringen von Fotografie und Malerei liegt natürlich bei mir nahe. Inzwischen habe ich ein Buch darüber geschrieben. Durch meine Freude am Experiment fallen mir immer neue Dinge ein, wie ich ein Foto malerisch bearbeiten kann. Durch den Unterricht bei dir bekam ich die Grundlage als erstes die Fotos in Adobe Photoshop „malerisch“ zu überarbeiten. Die nächsten Schritte bedeuten, dass man ein Foto so vorbereitet, dass Materialien sich mit dem Foto verbinden. Das sind: Collagen, Wachs, Rost usw.

Das letzte Projekt, das ich in deinem Kreativkurs ausgeführt habe, hat den Titel:“Die Kraft der Abstraktion“. Darin geht es um die Komposition eines Fotos und um den Leitfaden durch die vielen Kapitel des Buches.

Herzlichen Dank, liebe Gesine. Ich freue mich, dass dir meine Kurse auf deinem Weg geholfen haben.

Fotos von Gesine

Die Fotos entstanden im Rahmen der Kurse bei foto.kunst.kultur

Gesine Frölich, foto.kunst.kultur, Abstraktion
Gesine Frölich, foto.kunst.kultur, Abstraktion
Gesine Frölich, foto.kunst.kultur
Gesine Frölich, foto.kunst.kultur, Abstraktion
Gesine Frölich, foto.kunst.kultur
Gesine Frölich, foto.kunst.kultur

Gib deiner Fotografie Flügel

GIB DEINER FOTOGRAFIE FLÜGEL
Gönne dir deinem persönlichen foto.coach 
in der Meisterklasse Kreative Fotografie. Deinen Bilder wird man es anmerken.

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

Großer Lernerfolg, grandiose Dozentin

Fantastischer Kurs mit fantastischen Inhalten. Großer Lernerfolg, grandiose Dozentin!!!
Vielen Dank!!!

Georg

Besser geht's nicht

Liebe Helga, der Kurs im Pichlschloss mit dem Thema Licht war für mich ein sehr beeindruckendes Erlebnis, das immer noch nachwirkt und ich habe viel gelernt. Dazu noch das Pichlschloss als Kursort, einfach großartig! Eine ideale Kombination aus Lernen und Urlaub, besser geht's nicht!

Christa Schiffner

Der Kurs tut meiner Seele gut

Liebe Helga,

mein Herz ist voll neuer Ideen. Wobei, es sind erst einmal deine Ideen, die mich neu meine Umgebung sehen lassen. Der Kurs tut meiner Seele gut. Klingt etwas überschwänglich, aber ist so. Ich freue mich darauf die Themen "abzuarbeiten" und komme wahrscheinlich nur langsam voran, weil es so viel zu entdecken gibt.

Danke dafür und viele Grüße von Donata

Donata
>