Die meisten (Hobby)Fotografen, die ich kenne, fotografieren gerne Pflanzen. Vor allem Detailaufnahmen von Blumen. Für manche ist ein Makroobjektiv das wichtigste Equipment ihrer Fotoausrüstung.

Pflanzen sind auch ein hervorragendes Übungsobjekt für Einsteiger. Sie bewegen sich nicht, sind leicht zu finden und können auch im Heimstudio in Szene gesetzt werden.

Die schlechte Nachricht: Gute, kreative Pflanzenfotos sind alles andere als einfach. Schau dir hier ein paar Bildbeispiele von Teilnehmern des Kurses "So gelingen kreative Pflanzenfotos" an. Ich finde: Sie haben einen Kommentar verdient, oder?

Mai 2023: Wochenende im Egglhof

So gelingen kreative Pflanzenfotos

Liebst du es, mit der Kamera durch die Natur zu streifen? Möchtest du die Vielfalt der Pflanzen in kreativen Bildern einfangen? Dann solltest du dir unbedingt diesen Kurs ansehen.

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

  • Das sind ja mal wieder schöne Bilder! Bestimmt war der Kurs für alle eine tolle Erfahrung! Auch wenn ich „nur“ online an einem Kurs und Challenges von Helga teilnehme, würde ich doch sagen, dass ich auch auf diesem Weg schon eine Menge gelernt habe und auch z.T. umsetzen kann. In einer Gruppe und vor Ort macht das Ganze bestimmt noch mehr Spass! Irgendwann….
    Herzliche Grüsse Marianne

    • Danke für deinen Kommentar, liebe Marianne. Irgendwann wird es sicher klappen, dass wir uns persönlich bei einem Kurs kennenlernen.

  • Es ist einfach ein Vergnügen, sich ein paar Tage intensiv mit der Fotografie zu beschäftigen und dabei nette Menschen zu treffen, die das Hobby teilen. Die Bildbesprechungen und der Austausch zeigen die Vielfalt der fotografischen Ideen und motivieren mich. Es war ein wunderbares Wochenende auf dem Egglhof.

  • Wie gut, dass es inzwischen ausklappbare Kameradisplays gibt! Sonst hätten bestimmt viele deiner Teilnehmer die ganze Fotozeit auf dem Bauch robbend im Gras verbracht. Haben villeicht auch einige. Auf jeden Fall sind tolle Ergebnisse dabei herausgekommen! Ich sollte vielleicht auch mal wieder mein Makroobjektiv rausholen. Viele Grüsse, Christine

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

    Ein tolles Erlebnis

    Ein tolles Erlebnis

    Die Reise in die Steiermark war wie letztes Jahr ein tolles Erlebnis. Regen, Sonne, wunderbare Unterkunft im Pichlschloss, liebenswerte Betreuung des gesamten Personals, guter Rotwein in der Bar am Abend bei interessanten Diskussionen und Fragen zum Projekt. Der Regentag war wie geschaffen, ein Gerüst für das fotografische Projekt zu einem literarischen Text zu erarbeiten. Es erfüllt einen mit einem gewissen Stolz an einer klar definierten Vorgabe zu bleiben. Für die viele Kraft und Geduld von Helga sage ich herzlichen Dank.

    Gesine

    Meine fotografische Zeitenwende

    Meine fotografische Zeitenwende... es gibt ganz klar ein Davor und Danach in meinen Fotos. Ich habe nicht nur wahnsinnig viel gelernt in diesem Jahr, sondern diese wertvolle Zeit veranlasste mich auch meine fotografischen Anliegen zu erforschen und auszuprobieren. Es war also auch fotografische Selbstfindung dabei. Aus heutiger Sicht: unverzichtbar.

    Eva

    Für mich das beste Angebot

    Für mich das beste Angebot. Vom Inhalt her sicher eines der besten Angebote für Jahresworkshops. … nach einer umfassenden Internet-Recherche, kann ich nur sagen, neben Langzeitausbildungen an Unis, FH oder der Prager Fotoschule, ist Helga Partikels Jahres-Workshop für mich das beste Angebot.

    Werner
    >