Erste Etappe in der Meisterklasse geschafft! - foto.kunst.kultur.

Erste Etappe in der Meisterklasse geschafft!

Die Meisterklasse ist nun schon zwei Monate alt. Die ersten Teilnehmer können sich freuen: Sie haben das erste Modul mit Erfolg abgeschlossen.

Aufgabe war es, eine Serie zu erstellen. Das ist schwieriger als es vielleicht klingt, denn die Serie sollte nur Bilder zeigen, in denen die Farbe ROT dominant ist. Außerdem musste die Serie ansprechend präsentiert werden. Es kam also auch darauf an, welche Bilder in welcher Form und Reihenfolge gezeigt werden.

Christa Schiffner hat gleich zwei Arbeiten abgeliefert. Einmal ist sie in U-Bahn-Stationen der Farbe Rot auf die Spur gegangen, zum anderen hat sie Stoffe vor die Linse genommen.

Die Teilnehmer des ersten Klassentreffens waren sich einig: Die Wahl fällt schwer, welche der beiden Arbeiten besser ist. Vielleicht muss man das auch gar nicht werten. Sind doch beide hervorragend, oder?

Wer Christas Fotos hingegen kennt, der weiß, dass sie mit den U-Bahn-Fotos über ihren eigenen Schatten gesprungen ist. Sie liebt es, mit Unschärfen zu experimentieren. Daher HUT AB, liebe Christa, dass du bei dieser Aufgabe auch einmal andere Wege gegangen bist.

Meisterklasse Kreative Fotografie, foto.kunst.kultur, Christa Schiffnerchrista schiffner meisterklasse 1 stoff

 

 

  • Hanne Keil sagt:

    Christa hat das Thema „Rot“ sehr ansprechend aufgegriffen. Bei den
    Stoffen sind es die unterschiedlichen Texturen und die geringe
    Schärfentiefe, die Neugier erzeugen. Die U-Bahn-Fotos sind ebenfalls sehr gelungen – die Linienführungen, die unterschiedlichen Rottöne und das grafische Design sind spannend und leiten das Auge.
    Conny hat mit ihren Spielsteinen das Thema super gelöst. Der Wechsel zwischen Reihungen und Aufhäufung erzeugt einen
    schönen Kontrast.

  • >