Ich freue mich sehr über ein weiteres Feedback zu unserer Fotoreise in die Steiermark. Beatrice Trixl hat es mir gesandt. Ein herzliches Dankeschön, liebe Beatrice.

Das Feedback von Beatrice

Pichlschloss im Oktober 2022

Die Idee, Kurse an einem besonderen Platz zu veranstalten, ist schon einmalig. Helga hat dafür ein gutes Händchen.

Die Insel Sylt und mit der Unterkunft in Rantum bei Bärbel und Mikkel ist schon mal ein herrlicher Ort an dem man sich entspannt der Fotokunst hingeben und sich zugleich von der Informationsflut zurückziehen kann. Die volle Konzentration in angenehmster Weise auf die Kunst und spirituelle Einstellung dazu kann dort in vollen Zügen genossen werden. (Anm.: Zum Kurs auf Sylt)

Das Gleiche erlebte ich nun vor Kurzem im Pichlschloss, etwas erschöpft von familiären Anforderungen, erlebte ich wieder herrliche Tage in einer umwerfend schönen fast unberührten Landschaft - urtümlich und „entschleunigt“.

Bei Ankunft im etwas abgelegenen Pichlschloss spürt man schon im ersten Moment eine andere Welt. Die Stimmung, die Ruhe, die Menschen, die Umgebung, die Düfte, die Farben und vor allem der Geist des herzlich familiengeführten Hauses lässt einen vom ersten Moment „zu Hause“ fühlen. Man ist angekommen!

Ein verzauberter Ort, ein Kraftort an dem man mit Leichtigkeit dem Alltag entfliehen kann.

Die herrliche Umgebung bietet jede Menge an vergessenen Kulturen und „Unkulturen“, aber auch pure Natur um sich der künstlerischen Fotografie zu widmen.

Das diesjährige Thema war Farbe und jeder Teilnehmer durfte sich ein eigenes Projekt ersinnen und über die Woche hinweg erarbeiten. Unsere Gruppe war schon eine besonders köstliche Vereinigung, es wurde gelacht, getrunken und viel diskutiert.

Helga hat uns allerdings bei den legendären Bildbesprechungen und der Beurteilung unserer Bilder immer wieder auf den Boden zurückgeholt. Das war gut so!! Danke dafür!

Zu den Bildern von der Fotowoche in der Steiermark 

Foto oben: © Beatrice Trixl

Komm mit ins Pichlschloss

6. bis 13.3.2024
Alle Jahre wieder lockt uns die Steiermark ins Pichlschloss. Alleine der Ausflug zum Steinschloss (Bild rechts) ist die Reise wert. Aber es gibt noch viel mehr mit der Kamera zu entdecken. Kommst du mit?

Über mich, Helga Partikel

Ich bin Fotografin aus Leidenschaft und habe mich ganz der kreativen Fotografie und der Fotokunst verschrieben. Gerne gebe ich meine Begeisterung und mein Wissen in Fotokursen und auf Fotoreisen weiter. Lass dich von mir anstecken!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das sagen Teilnehmer zu meinen Kursen

Äußerst praktische und gut strukturierte Lernmethode

Äußerst praktische und gut strukturierte Lernmethode für Adobe Lightroom

Ich finde, dass diese Variante Lightroom zu erlernen, einfach und effizient ist. Da es verschiedene Suchkriterien gibt, findet man das jeweilige Video sofort. Die Videos sind kurz gehalten, aber sehr praktisch bezogen. Somit gelingt es, das Erlernte sofort in den eigenen Bildern umzusetzen. Ich empfinde, dass der Lernprozess sukzessive ohne großen Aufwand erfolgt. Der beste Service ist für mich jedoch, dass es etwa jeden Monat eine kostenlose Online-Fragerunde gibt.

Gabi

Fundierte Anleitung und die konsequente Kritik

Liebe Helga,
dein Kurs im Egglhof hat mir gezeigt, wie das Finden und Darstellen vordergründig unscheinbarer Details der Kreativität Flügel verleiht. Vielen Dank für die fundierte Anleitung und die konsequente Kritik bei der Bildbetrachtung. Dies und die traumhafte Atmosphäre des Egglhofs haben das Wochenende zu einem intensiven Erlebnis gemacht.

Karin ... Wabi Sabi 10. - 12. 11. im Egglhof

Das würde ich gerne weiter vertiefen.

Der Kurs "Malen mit der Kamera" hat mir sehr gefallen, die Theorie war informativ, dein Wissen ist so vielfältig und weitreichend, das habe ich sehr genossen, und ich habe bei der Bildbesprechung und -bearbeitung sehr viel gelernt. Das würde ich gerne weiter vertiefen.

Anette
>